Risiken


Das Casino ist ein sehr beliebtes Glücksspiel und kann auch online unterhaltsam sein und richtig viel Spaß machen. Allerdings kann ein solches Spiel leider auch mit einer finanziellen Enttäuschung enden. Dabei ist es relativ einfach, dies zu vermeiden. Man muss sich allerdings konsequent an ein paar wichtige Dinge halten.

Ein häufiger gemachter Fehler besteht zum Beispiel darin, dass man sich zwar zunächst ein Limit für einen Verlust oder ein Ziel für einen Gewinn setzt.

Man nimmt sich zum Beispiel vor, für nicht mehr als 20 Euro Jetons einzusetzen und im Falle eines Gewinnes bei einer bestimmten Summe auszusteigen. An diesen Vorsatz gilt es sich natürlich auch am Spieltisch zu halten.

Ist das Limit erreicht, ist das Spiel zuende! Und auch im glücklichen Falle eines Gewinnes gilt es, nicht den Kopf und sein schönes Geld zu verlieren, sondern sich auch hier ans gesetzte Ziel zu halten.

Doch auch beim Spielen nach einer Strategie gilt es zu beachten, dass man bei dieser bleibt. Man sollte in diesem Falle nicht zwischendurch immer mal wieder auf andere Felder setzen, denn dann ist eine Enttäuschung meist vorprogrammiert.

Auch sollte man sich dafür hüten zu spielen, wenn einen Probleme belasten. Zum einen sollte der Kopf für einen ungetrübten und risikofreien Spielverlauf frei sein. Zoff mit der Freundin oder Ärger im Job sollten immer heißen: Auszeit für"s Online Casino...

Zum anderen ist es besonders fatal, sich mit finanziellen Sorgen oder Problemen ins virtuelle Casino zu begeben.
Denn auch diese Sorgen liegen auf Geist und Gemüt, und man wird kaum in der Lage sein, konzentiert und relaxed in ein Spiel einzusteigen, wenn Geldsorgen auf den Nägeln brennen. Schlimmstenfalls vergrößert man diese sogar durch riskante Einsätze.

Ein weiterer Knackpunkt ist, dass das Online Casino immer geöffnet ist.
Ist ja klasse, da kann ich jederzeit spielen!, denkt man begeistert und merkt oft erst, dass man dies immer länger und immer häufiger tut. Oft wird einem das erst bewusst, wenn andere merken, wie oft und wie lange man spielt.

Viel besser und vor allem auch finanziell gesünder ist es, sich selber beim Spielen zu beobachten. Man sollte in jedem Falle immer eine Textdatei anlegen, in der das Datum, die Spieldauer und die jeweiligen Gewinne wie auch Verluste eingetragen werden.

So kann man sich selber nicht beschummeln und merkt es rechtzeitig, wenn man zum Beispiel immer länger oder um immer höhere Summen zu spielen beginnt.

Und last but not not least gilt: Man sollte sich auch an kleinen Gewinnen erfreuen können!

Denn genau das macht den Spaß am Spiel aus: Nicht die Höhe der gewonnenen Summe zählt, sondern die echte und ungetrübte Freude am Spielen.

Hat man eben nur zwanzig oder dreißig Euro gewonnen, sollte man sich nicht scheuen, sich auch einen kleineren Gewinn auszahlen zu lassen und damit sich oder einem anderen eine Freude zu machen: sich zum Beispiel eine schöne CD zu gönnen oder für die Herzendame ein Parfüm zu kaufen.

So bleibt die Sache überschaubar und macht vor allem Spaß !

 
Fußball WM
Ebenso beim Tippen auf Sport-Events, zum Beispiel bei Wetten auf die Fußball WM. Auch hier gilt: Nur Geld einsetzen, daß man auch verlieren darf.

Gewinn Wetten
Unter einer Gewinnwette versteht man eine Sportwette wo einerseits auf einen Sieg und anderseits auf eine Niederlage bei unterschiedlichen Wettanbietern gesetzt wird. Addiert man die Quoten beider Wetten, entsteht immer ein Gewinn gegenüber dem Wetteinsatz.

Gutscheincode
Joyland Casino ist ein neues Casino, das mit der Software von Playtech betrieben wird und für das wir einen richtig tollen Joyland Casino Gutscheincode.